Stein Haustechnik

Gasbrennwert

Bei der Erzeugung von Wärme für die Beheizung der Räume und zur Warmwasseraufbereitung geht stets Wärme an die Umwelt verloren. Bei alten Heizungsanlagen kann dies bedeuten, dass fast die Hälfte der eingesetzten Energie eher die Umwelt beheizt, als für Wärme in Ihrer Wohnung zu sorgen. Die direkte Folgen sind hohe Heizkosten und eine große Menge an emitiertem CO2 an die Umwelt

Saubere und effiziente Gasheizungen

Niedertemperaturkessen, auch als sog. „NT Gasthermen“ bezeichnet, erreicht bereits heute eine deutlich höhere Energieausbeute, lassen aber immer noch einen Großteil der im Abgas enthaltenen Wärme ungenutzt. Erst die Brennwerttechnik nutzt die im Abgas befindliche Wärme fast vollständig aus. Die Brennwerttechnik in Kombination mit einem Kohlenstoff- und nahezu schwefelfreien Energieträger wie dem Erdgas ist darüber hinaus prädestiniert für den Ressourcen schonenden, sparsamen Einsatz von Energie für alle privaten Haushalte.

 

Gasheizung mit Solarthermie kombinieren

Eine Gasheizung, speziell ein modernes Brennwertgerät ist der beste Partner für die Kombination mit einer thermischen Solaranlage. Diese Kombination erzeugt die geringsten CO² – Emissionen bei der Warmwasserbereitung, stellten Experten des Öko-Instituts Freiburg fest. Sie verglichen verschiedene Nachheizsysteme für Warmwasser-Solaranlagen miteinander. Wir bei Wolfgang Stein in Eichstetten beraten Sie gerne bei der Wahl einer neuen Gasheizung und achten sehr auf Qualität der durch uns verbauten Kessel und Komponenten.

Die Gasbrennwertgeräte von anerkannten Herstellern bieten Ihnen besten Trinkwasser- und Wärmekomfort. Der Ausstoß von Kohlenstoffdioxid und anderen Schadstoffen ist bei einem neuen Gaskessel mit der Brennwerttechnik deutlich reduziert. Wie hoch die Einsparungen durch eine neue Gasheizung in Eichstetten oder andernorts am Kaiserstuhl liegen wird, ermitteln wir Ihnen gerne anhand eines ersten und unverbindlichen Beratungsgesprächs.